Willkommen auf unserem Blog

Aktuelle Informationen rund um die Zukunftskommunen.


Zukunftskommune Alheim: Bilanz der Amtszeit von Bürgermeister Georg Lüdtke 1997-2021

Alheim in der Mitte unseres Landes ist ein Ort, wo es   glückliche Bienen, E-Mobile, PV-Anlagen am Stiel und Sonnenhühner   gibt…  Es ist eine der momentan 63 Zukunftskommunen im Land. Georg Lüdtke  hat all das federführend  in Gang gebracht. Mit unermüdlichem Einsatz hat er in den vergangenen 24 Jahren seiner Bürgermeistertätigkeit gezeigt, wie man Kommunen für …


weiterlesen

16 Dörfer gewähren Einblick in die Welt des Wandels

Hier eine Einladung zu einer Live-Online-Woche vom 15.-22. März 2021, bei der sich Menschen aus Ökodörfern und Zukunftskommunen miteinander und mit anderen Interessierten austauschen können: „In moderierten 75-Minuten-Gesprächen im Webinarstil gilt das Lebensmotto: „Walk your talk“ – direkt und authentisch berichten Referent*innen aus 16 Ökodörfern und Siedlungen im Wandelprozess. Gemeinsam tauchen wir ein in neue …


weiterlesen

Zukunftskommune Nebelschütz erzeugt 300% EE Strom

Die Energieagentur des Landkreises Bautzen arbeitet eng mit der Gmejna Njebjelčicy – Gemeinde Nebelschütz und der Lausitzer Natur Energie e. G. bei der Umsetzung des kommunalen Energiekonzeptes zusammen. Im Gemeindegebiet wird durch Solar-, Biogas- und Windkraftanlagen bereits mehr als dreimal so viel Strom erzeugt, wie vor Ort verbraucht wird. Aktuell wird dieser Strom größtenteils in …


weiterlesen

Bio-Musterregion Mittelbaden

Die aktuelle Multikrise bringt nicht nur Chaos mit sich. Kluge Menschen nutzen Erfahrungen aus Krisen, um neue Lebensmuster in die Welt zu bringen. Zum Beispiel in Baden im Nordschwarzwald. Hier haben beherzte Engagierte in wenigen Monaten eine Bio-Musterregion ins Leben gerufen. Auf der   nagelneuen Plattform   finden sich Informationen über den Marathonlauf der InitiatorInnen: „Am 17. …


weiterlesen

E-Mobility-Sharing in Zukunftskommune Steyerberg wird 30 Jahre alt

Alex Holtzmeyer, Leiter des Instituts für angewandte E-Mobilität in der Zukunftskommune Steyerberg hat spannende Neuigkeiten: Unser E-CarSharing wird 30 Jahre alt.  Pünktlich zum Jubiläum gehen wir einen großen Schritt nach vorn:  Wir werden uns vom Begriff „eCarSharing“ lösen und machen ab sofort „MobilitySharing“: eAutos, eBikes (auch Cargo) Mitfahrbörse auf einer Plattform.  Per Browser oder auch …


weiterlesen

Manifest der Neuen Erde jetzt ONLINE

Vor sechs Jahren haben unsere Regierungen die 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO unterschrieben und sich dazu verpflichtet, diese bis 2030 umzusetzen. Seither hat sich der Zustand unserer Erde allerdings weiterhin dramatisch verschlechtert. Die Herausforderung unserer Zeit ist es nun,  eine neue Form des Zusammenlebens auf der Erde zu visionieren  und diese mit Entschlossenheit und Freude umzusetzen. …


weiterlesen

Nachbar Wales: Gesetz ermöglicht ­ressourcenleichte Subsistenzprojekte

In kleinen Hobbithäusern im Südwesten von Wales gedeiht eine andere Welt.  Das »Gesetz der einen Erde« ermöglicht ressourcenleichte Subsistenzprojekte im ganzen Land. Bereits 2011 verabschiedete die Regierung von Wales eine entscheidende Änderung der nationalen Bauverordnung, genannt »TAN6«. Das »Gesetz der einen Erde« (»One Planet Development Policy«) ebnet seither den Weg für ressourcenleichte Bauprojekte jenseits der …


weiterlesen

Starten Sie die Energiewende in Ihrer Kommune! Leitfaden jetzt online

Sie planen, Ihren Eigenbedarf an Energie in Eigenregie über regional verfügbare erneuerbare Energiequellen zu decken? Sie planen, als Energiewendekommune Strom, Wärme und Kraftstoff vor Ort zu gewinnen? Vielleicht denken Sie auch daran, neben der Deckung des Eigenbedarfes Energieüberschüsse zu erzeugen? Um diese Ihrer Region bereitzustellen und sich neue Einkünfte zu erschließen? Dann schauen Sie in …


weiterlesen

Kommunen mit erneuerbaren Rohstoffen beheizen: Neue Fördermaßnahme

Eine gute Nachricht für die 150 Bioenergiedörfer im Land, welche bereits Wärmenetze verlegt haben, die aus regionalen nachwachsenden Energieträgern gespeist werden: Neue Hausanschlüsse an bestehenden Wärmenetzen, in die mindestens 25 % erneuerbare Wärme eingespeist wird, erhalten aus dem Programm „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahme“ seit Januar 2021 eine sehr attraktive Förderung. Vor allem in …


weiterlesen

Neue Schulen braucht das Land: Freie Talschule Tonndorf

Haben Sie schon einmal Ihre Kinder und Enkel befragt, ob sie gern zur Schule gehen? Aus psychologischen Studien ist bekannt, dass viele Kinder ungern die Schule besuchen. In der Zukunftskommune Tonndorf gründen deshalb für das Wohl ihrer Kinder engagierte Erwachsene die freie Talschule Tonndorf. Hier ist ein Miteinander von Menschen aller Generationen der Region geplant, …


weiterlesen



Zeigen Sie Ihre Erfolge


Ihre Kommune hat auch drei oder mehr solche Erfolge?
Stellen Sie diese hier vor und vernetzen Sie sich mit anderen!




zurück zur Startseite