Willkommen auf unserem Blog

Aktuelle Informationen rund um die Zukunftskommunen.


Zukunftshaushalt Werder: deutschlandweit einzigartiges Vorhaben

In Werder bei Potsdam findet aktuell ein Bürgerhaushalt statt. Alle Werderaner sind eingeladen, Vorschläge zu machen. Das gibt es auch andernorts.  Das Besondere in Werder: Der Zukunftshaushalt ist ein Bürgerhaushalt, bei dem zuächst alle Einwohner der Stadt Vorschläge für Projekte einreichen können. Die Entscheidung darüber, welche Projekte finanziert werden, wird jedoch von Kindern und Jugendlichen …


weiterlesen

LiFi/VLC: Gesundheitlich verantwortbare Alternative zu WLAN in Stuttgart, Hamburg und auf Mainau im Einsatz

Vor etwa 10 Jahren entwickelte der Professor für theoretische Physik an der Universität von Paris Sanclay, Dr. Suat Topsu, innerhalb weniger Tage ein Datenübertragungssystem für sein Haus auf Basis des Lichtes von LED-Lampen. Warum? Seine Frau hatte ihn gebeten, während ihrer Schwangerschaft die funkgestützte Kommunikation über WIFI zu Hause abzuschalten. Prof. Topsu nannte sein Verfahren …


weiterlesen

Herbst 2020: 350 Bäume um die Zukunftskommune Cobstädt gepflanzt

In den vergangenen Wochen wurden in 15 Gemeinden Mittelthüringens 350 Obst-Hochstamm-Bäume gepflanzt. VON WEM?    Von ca. 550 Personen, darunter viele Familien aus der Region, aber auch BürgermeisterInnen, OrtsvorsteherInnen, Landräte, Menschen aus Kindergärten, Schulen und Landwirtschaft. FÜR WEN?    Ja klar, für die Bienen, aber auch für die „Region der Vielfalt„, in der mittlerweile 1.000 …


weiterlesen

Berliner Innovationskreis : Labor für die Zeit nach der Multikrise

Seit 1976 treffen sich mehrmals pro Jahr zwischen 50 und 100 Menschen in Berlin, um soziale, technische und ökonomische Innovationen zu beraten. Erfinder und Motor dieser 44-jährigen Erfolgsgeschichte ist Udo Blum, studierter Wirtschaftsingenieuer (TU Berlin, 1965-1972) und langjähriger Gewerkschafter bei der IG Metall. In den vergangenen 10 Jahren war auch der Ort des Treffens legendär: …


weiterlesen

Ute Scheub und Christian Küttner über die Heimkehr zum menschlichen Maß. In Zukunftskommunen und anderswo…

„Abschied vom Größenwahn. Wie wir zu einem menschlichen Maß zurückfinden“ ist der Titel des neuen Buches von Frau Scheub und Herrn Küttner, in dem wir LeserInnen in warmer Sprache erfahren, wie wir unser Leben nach der Krise einrichten können. In Sachen Ernährung (bio, selbstversorgend, regional), Kommunen (verbindend, klimafreundlich, glücklich machend), Wirtschaft (regenerativ, selbstführend, am Gemeinwohl …


weiterlesen

Finanzierung für Zukunftskommunen und UNO Gewaltverbot

Würde man für alle ca. 11.000 deutschen Gemeinden je eine „ZukunftsmanagerIn“ finanzieren mit 60.000 Euro Jahresgehalt, um den Ausbau von Zukunftskommunen in der Fläche voranzutreiben (ähnlich wie die Klimaschutz-Manager), wären das   0,66 Milliarden Euro pro Jahr. Heute wies der Schweizer Historiker Daniele Ganser in einem aktuell laufenden   Online Kurs  auf das Uno-Gewaltverbot hin. Falls Sie …


weiterlesen

Michael Succow: Lüdersdorf soll leben. Aus Liebe zum Leben.

Lüdersdorf ist ein kleiner Ort in Brandenburg. Hier wurde Michael Succow geboren, der Naturschützer und Träger des Alternativen Nobelpreises.  Der heutige Zustand der Landschaft um seinen einstigen Heimatort schockiert Michael. Mit dem  20-Minuten-Film   „Lüdersdorf soll leben!“   will Michael Succow aufrütteln und die Folgen einer großflächigen industriellen Landwirtschaft aufzeigen. Denn die gibt es nicht nur in …


weiterlesen

Neue Mobilitätskonzepte fürs Land: Film über Bürgerbus ELLI zeigt, wie das geht

In der Zukunftskommune Bollewick engagieren sich Ex-Bürgermeister Bertold Meyer und Bürgermeisterin Antje Styskal mit vielen weiteren Menschen der Region für den Bürgerbus ELLI. Hier sehen und hören Sie in vier Minuten, wie es funktioniert. Viel Erfolg weiter mit dem neuen Konzept, lieber Bertold und liebe Frau Styskal! Viele Nachahmer wünscht Euch Peter Schmuck Sie haben …


weiterlesen

Baumpflanz-Zeit: Thüringens Region der Vielfalt gedeiht

Wie wäre es, für jeden neugeborenen Menschen und jede Familie des Landes einen Baum zu pflanzen? Als Symbol für die Verbindung mit der Heimat und als Investition in eine lebenswerte Zukunft? In Thüringens   Region der Vielfalt   um die Zukunftskommune   Lebensgut Cobstädt   herum, zwischen Gotha und Erfurt, beginnt man das zu praktizieren. Thomas Penndorf teilte mir …


weiterlesen

Solarstrom Initiative der EWS Schönau


weiterlesen



Zeigen Sie Ihre Erfolge


Ihre Kommune hat auch drei oder mehr solche Erfolge?
Stellen Sie diese hier vor und vernetzen Sie sich mit anderen!




zurück zur Startseite