Willkommen auf unserem Blog

Aktuelle Informationen rund um die Zukunftskommunen.


Neues aus Nebelschütz: Permakultur und internationale Bildhauerwerkstatt

Die Zukunftskommune Nebelschütz überrascht bei jedem Besuch mit neuen aufregenden Entwicklungen. Zum Beispiel im Juni 2021: Um den Steinbruch im Ortsteil Miltitz praktiziert der STEINLEICHT eV. Permakultur und Bildhauerkunst . Mitte August 2021 findet die nächste internationale Bildhauerwerkstatt statt. Unsere Arbeitsgemeinschaft „Selber Bildhauen“ wurde im Herbst gegründet. 11 Kinder  versuchen sich unter Anleitung namhafter Künstler aus der …


weiterlesen

1.500 Reparaturcafés in Deutschland. Wie können Kommunen das initiieren / unterstützen?

Das   Zentrum für Nachhaltige Kommunalentwicklung Bayern   zeigt auf, wie kommunale Transformation effektiv unterstützt werden kann. Mit Einsteiger-Tagen, an denen ein Thema der Transformation aufgegriffen wird, um es mit Interessierten zu besprechen. Zum Beispiel Reparaturcafés: An mittlerweile über 1.500 Orten in Deutschland organisieren Ehrenamtliche Reparaturcafés, in denen gemeinschaftlich in entspannter Atmosphäre defekte Alltagsgegenstände repariert werden. Auch …


weiterlesen

Miha Pogacznik, Kulturbotschafter Sloweniens: Musik heilt unser Herz

Miha Pogacznik ist Kulturbotschafter Sloweniens. Desjenigen EU Landes, das in der zweiten Jahreshälfte  2021 den Vorsitz im Ministerrat der EU inne hat. Gemeinsam mit seiner Frau Adriana ist er seit Jahren in Europa im Rahmen von Veranstaltungen und Kulturkarawanen unterwegs mit der Mission: Musik heilt unser Herz! Miha und Adriana praktizieren Musik und Tanz mit …


weiterlesen

Forderung des Rates für Nachhaltige Entwicklung: Engagement von Bürgern und Kommunen für Klimaneutralität fördern!

Wieder einmal wurde die Regierung unseres Landes daran erinnert, dass ihre Aufgabe darin besteht, das Engagement von Bürgern und Kommunen für Klimaneutralität zu fördern, sofern sie ernsthaft daran interessiert ist, die völkerrechtlich bindenden Klimaziele von Paris noch einhalten zu können. Am 8. Juni überreichte der RNE an Frau Merkel ein entsprechendes Dokument, in dessen Punkt …


weiterlesen

Neuer Ratgeber „Bürgerenergiegenossenschaften als Promotoren der Energiewende“

Die Energieagentur NRW hat einen spannenden Leitfaden bereitgestellt, sowohl gedruckt als auch   online: Der „Handlungsleitfaden für Erzeuger-/Verbraucher-Gemeinschaften“ ist frisch aus dem Druck – mit Tipps, wie die eigene Strom- oder Wärmeproduktion für BürgerInnen und Genossenschaften gemeinsam gelingen kann. Entstanden ist die Broschüre im Projekt „Bürgerenergiegenossenschaften als Promotoren der Energiewende“, das der Wissenschaftsladen Bonn mit Förderung …


weiterlesen

100% Erneuerbare Energien für Deutschland bis 2030. Neue Studie vom Autor des EEG, Hans-Josef Fell

Vielleicht wissen Sie es schon: Die Bundesrepublik Deutschland hat – völkerrechtlich verpflichtend – das Klimaschutzabkommen von Paris unterzeichnet. Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom April 2021 zur Unzulässigkeit des Klimaschutzgesetzes von 2019 beanstandet eine mit dem Klimaabkommen von Paris nicht vereinbarte Zeitplanung der Emissionsreduktion durch die Bundesregierung.  Peinlich, peinlich, für die Verantwortlichen in der Regierung. Und katastrophal fürs Land …


weiterlesen

Online Wertschöpfungsrechner für EE in Kommunen aktualisiert

Hier ein spannender Hinweis von der Agentur für Erneuerbare Energie: Mit dem verstärkten Einsatz von Erneuerbaren Energien können Städte und Gemeinden die kommunale Wertschöpfung erhöhen. Deshalb haben die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) und das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag und in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz eine Aktualisierung des Online-Rechners der AEE …


weiterlesen

Wie Bürgerenergiegenossenschaften gedeihen: Beispiel EnGeNos in Sachsen

2013 gegründet, betreibt unsere Genossenschaft, in der ich Mitglied bin, die Energiegenossenschaft Ostsachsen, mittlerweile   8 EE-Anlagen. Zwei weitere sind gerade in Bau und eine ist in Planung. Worin besteht das Geheimnis des Gelingens? Klar, in der Bürgerbeteiligung! Zum Beispiel wurde vergangene Woche mit über 40 Personen aus der Umgebung von Bobritzsch-Hilbersdorf im Alter von 2 …


weiterlesen

Abbruchziegel als Wärmespeicher

Zwei Häuser in Sachsen Anhalt zeigen eine   innovative Lösung für die Speicherung von solarer Sommerwärme, um Häuser im Winterhalbjahr fast kostenneutral und umweltfreundlich zu beheizen: Sie nutzen Abbruchziegel aus Abrisshäusern vor Ort als Wärmespeicher. Diese  bilden einen unterirdischen ca. 130 Kubikmeter großen Speicher, welcher das ganze Jahr, insbesondere im Sommer Solarwärme aufnimmt, um sie im …


weiterlesen

Stromnetz-Rückkauf: Generalversammlung der BürgerEnergie Berlin

Hier eine Information aus unserer Bürgerenergie Genossenschaft Berlin: Der Rückkauf des Berliner Stromnetzes durch das Land Berlin ist nahezu abgeschlossen, weshalb die genossenschaftliche Beteiligung nun in den Fokus rückt. Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren! Außerdem freuen wir uns über die Keynote von Dr. Eva Schmidt   (Germanwatch e.V.) zur Bedeutung des Stromnetzbetriebes für die Energiewende und …


weiterlesen



Zeigen Sie Ihre Erfolge


Ihre Kommune hat auch drei oder mehr solche Erfolge?
Stellen Sie diese hier vor und vernetzen Sie sich mit anderen!




zurück zur Startseite