Suchergebnisse für: Genossenschaft



8.000 Genossenschaften: Stärkste Wirtschaftsorganisation in Deutschland

1849 wurde in der sächsischen Kleinstadt Delitzsch,   heute eine unserer Zukunftskommunen, die erste Genossenschaft Deutschlands gegründet. Von Hermann Schulze-Delitzsch, der diesen Namen aus Verbundenheit zu seiner Heimatstadt annahm. Was motivierte ihn dazu?   Die Delitzscher Schuhmacher und Tischler litten unter Massenfertigung in den Fabriken und hatten mit enormem Preisdruck zu tun. Sie konnten ihre Produkte kaum …


BürgerEnergie-Genossenschaft

Fakten: Mehrere Bürgerenergieprojekte wurden in den vergangenen Jahren in den Bereichen Wind und PV umgesetzt. Ein Windkraft und ein Bioenergieprojekt sind 2021 in Umsetzung. Geschichte: Die Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm eG ging hervor aus dem Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V., der bereits seit dem Jahr 2008 eine nachhaltige Energieversorgung in Pfaffenhofen und der …


17.000 Menschen organisieren eigenen Lebensmittelhandel als Genossenschaft

Die   Park Slope Food Coop   ist  eine der ältesten und größten Genossenschaften, welche die Versorgung ihrer Mitglieder mit Lebensmitteln organisiert.  Sie wurde 1973 in New Yorks Stadtteil Brooklyn gegründet und hat heute 17.000 Mitglieder. Was ist daran attraktiv für die Menschen in der Genossenschaft? Ganz einfach: Die Waren sind deutlich günstiger zu haben als in …


Die WIR Genossenschaft in der Schweiz: 30.000 KMU mit zinsfreiem Komplementärgeld

Im Schweizer   WIR-Netzwerk   haben sich derzeit 40’000 Akteure, davon rund 30’000 KMU aus allen Branchen zusammengeschlossen, um über ein zinsfreies Verrechnungssystem auf Basis eines bargeldlosen Zahlungsverkehrs unter den WIR-Teilnehmern regionale Wirtschaftskreisläufe zu stärken. Es wurde   1934 als Genossenschaft gegründet   und wird geleitet vom Gedanken der Selbsthilfe und Solidarität. Die WIR-Währung ist das Herzstück des WIR-Systems. …


Die Bürgerwerke: Verbund von derzeit 97 Energiegenossenschaften im Land

Kennen Sie schon die Bürgerwerke? „Unter dem Dach der Bürgerwerke schließen sich Energiebürger zusammen, um als starke Gemeinschaft Projekte umzusetzen, die für den Einzelnen vor Ort nicht möglich sind. Gemeinsam treiben wir die Energiewende in Bürgerhand noch wirksamer voran. Die Bürgerwerke bündeln die Stromerzeugung aus Bürgerenergieanlagen, damit wir Bürger uns unabhängig von Energiekonzernen mit Bürgerstrom …


Genossenschaftlicher Solarstrom für 1.100 Wohnungen in Berlin

Die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin und die Berliner Stadtwerke haben ein   Mieterstrom-Projekt   vereinbart: In der Wohnanlage Mühlengrund in Hohenschönhausen entstehen auf 4.000 Quadratmeter Dachfläche sechs Solarstromanlagen, welche pro Jahr  rund 420.000 Kilowattstunden Ökostrom im Jahr ernten und dabei rund 235 Tonnen des Klimagases CO2 einsparen. Mieter der Genossenschaft in mehr als 1.100 Wohnungen können bald von Ökostrom …


Bürger-Energiegenossenschaft Delitzsch

Fakten: 59 Mitglieder sind mit Einlagen in Höhe von insgesamt 205 .000 Euro dabei, auf den Dächern vier städtischer Immobilien Photovoltaikanlagen zu errichten. Geschichte: Die Delitzscher Bürger-Energie Genossenschaft wurde am 28. November 2017  gegründet. Erfolgsfaktoren: Miteinander von Stadtwerken, Wohnungsgesellschaft und BürgerInnen unter Kordination durch die Lokalpolitik.


Genossenschaft Öko-Energie

Fakten: Eine Bürgerenergiegenossenschaft betreibt zwei PV Anlagen auf öffentlichen Gebäuden Barnstorfs und ist an einem Windpark beteiligt. Geschichte: Die Genossenschaft ist seit 2011 aktiv. Bis 2012 wurden die Anlagen errichtet. Erfolgsfaktoren: Kooperation der engagierten BürgerInnen mit der Gemeinde.


Energiegenossenschaft „Die Oberndorfer“

Fakten und Geschichte:  Am 5. Januar 2012 gründete sich die Genossenschaft »Die Oberndorfer eG« als Projekt der Dorfentwicklung – mit überwältigend großem Zuspruch der Bewohner des Ortes. Die Genossenschaft vereint derzeit 213 bestätigte Mitglieder. Auf mehreren kommunalen Gebäuden wurden PV Anlagen errichtet. Erfolgsfaktoren: Gemeinsame Planung von Gemeinde und Genossenschaft machten die Vorhaben umsetzbar.


BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen eG

Fakten: Ca. 800 Mitglieder der Genossenschaft halten ca. 3,2 Mio Euro Einlagen, welche in EE Projekten sowie in den Stadtwerken Wolfhagen angelegt sind. Geschichte: Im März 2012 war die Gründung der BEG. Seit September 2012 ist die BEG  zu 25 Prozent Gesellschafter  in  der Stadtwerke Wolfhagen.  Beteiligungen  gibt es seit 2013 bei BürgerWind Westfalen eG sowie bei …