Die Bürgerwerke: Verbund von derzeit 97 Energiegenossenschaften im Land



Kennen Sie schon die Bürgerwerke?

  • „Unter dem Dach der Bürgerwerke schließen sich Energiebürger zusammen, um als starke Gemeinschaft Projekte umzusetzen, die für den Einzelnen vor Ort nicht möglich sind. Gemeinsam treiben wir die Energiewende in Bürgerhand noch wirksamer voran.
  • Die Bürgerwerke bündeln die Stromerzeugung aus Bürgerenergieanlagen, damit wir Bürger uns unabhängig von Energiekonzernen mit Bürgerstrom versorgen können. So schließen wir regionale Kreisläufe und die Wertschöpfung verbleibt vor Ort.
  • Im Netzwerk der Bürgerwerke kann jeder die Energiewende aktiv mitgestalten – sei es durch Strombezug aus Bürgerenergieanlagen, den Bezug von BürgerÖkogas, als Mitglied einer Energiegenossenschaft oder als Eigenerzeuger.“ 

Wir wissen: Energiewende geht regional. Das Ziel des Verbundes ist, dass sich alle Bürger unseres Landes mit gemeinschaftlich erzeugtem Ökostrom selbst versorgen. Und als Psychologe kenne ich noch einen guten Grund, die Energiewende vor Ort zu gestalten, anstatt sich auf Zentral-Lösungen zu verlassen: Es macht mehr Freude!  Herzliche Grüße an André Wüste von der Energiegenossenschaft Leipzig, einem der 97 Verbundpartner  und allen anderen Engagierten im Land!  Ihr Peter Schmuck




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite