Regionale Baustoffe: Über 1.000 Strohballenhäuser in Europa



Schon gewußt? Pfiffige Menschen nutzen bereits in vielen Ländern Europas regional verfügbare Baustoffe zum Errichten baubiologisch gesunder Häuser.   Hier   finden Sie Beispiele aus allen Regionen Europas.

Ganz vorn mit dabei: Zukunftskommune   Siebenlinden, eine der Keimzellen dieser Bauweise in Deutschland. Und natürlich   Rainer Schmidt aus Sachsen, über den ich schon mehrfach berichtete.

Danke, liebe Anke Plehn, für den Hinweis und viel Freude und Erfolg mit Ihrem   Permakultur-Architektur Ansatz   sowie Ihrer   Ganzheitlichen Bauberatung für baubiologisch-ökologisches Bauen!

Herzliche Grüße von Peter Schmuck




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite