57234 Gemeinde Wilnsdorf

Liebens- und lebenswerte Kommune im südlichen Siegerland


Herzlich Willkommen in der Gemeinde Wilnsdorf, idyllisch eingebettet in den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, zugleich Teil der starken Industrieregion Südwestfalen. Mit vielen großen und kleinen Maßnahmen ist die Gemeinde Wilnsdorf schon seit Jahren in Sachen Klimaschutz unterwegs: In allen kommunalen Gebäuden und auf den Straßen sorgt Ökostrom für Licht, im Rathaus wird ausschließlich Umweltpapier verwendet und regelmäßig lädt Wilnsdorfs Klimaschutzmanager zu Vorträgen oder Verbraucherberatungen ein, um die Bürger der Gemeinde für die vielen Aspekte des Umweltschutzes zu sensibilisieren. Der Natur verbunden, hat sich Wilnsdorf dem Umwelt- und Klimaschutz verschrieben und möchte den hier arbeitenden und wohnenden Menschen durch gezielte Maßnahmen einen attraktiven Lebensraum bieten:

  • Die Gemeinde Wilnsdorf nimmt seit 2017 am European Energy Award (eea), einem europaweiten Qualitätsmanagement-System und Zertifizierungsverfahren, teil. Der Prozess wird von einem akkreditierten Berater und einem Energieteam der Gemeindeverwaltung vorangetrieben. Durch die Vernetzung der verschiedenen Fachbereiche konnten bereits viele Maßnahmen umgesetzt werden.
  • Mit zahlreichen Maßnahmen leistet die Gemeinde Wilnsdorf zudem einen Beitrag zur Artenvielfalt von Fauna und Flora, insbesondere indem sie sich für den Insektenschutz einsetzt. Denn Insekten sind ein unverzichtbarer Teil der Natur und sichern gleichzeitig unsere Nahrungsgrundlagen.
  • Mit dem Wildblumenprojekt „Bunt säen, wenig mähen“ konnten an mehreren Standorten im Gemeindegebiet Blühflächen mit regionalen Saatgutmischungen angelegt werden.
  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 9 der Hauptschule Wilnsdorf haben einen Instagram-Account angelegt, um über bienenfreundliche Pflanzen zu informieren. Das Projekt hat bei einem Schülerwettbewerb den 1. Platz belegt.
  • Die Schülervertretung des Wilnsdorfer Gymnasiums hat die Initiative „GyWi goes Green“ ins Leben gerufen. Die Schülerschaft setzt sich seitdem für mehr Nachhaltigkeit und regenerative Energien ein. Ob ein Insektenhotel, die Abschaffung von Coffee-to-go-Bechern oder der Einsatz für den Bau einer Photovoltaik-Anlage auf dem Schuldach: die Initiative zeigt, wie man mit kleinen Maßnahmen große Ziele erreichen kann.
  • Im Rahmen ihres Klimaschutzkonzeptes hat es sich die Gemeinde Wilnsdorf zur Aufgabe gemacht, die Elektromobilität zu stärken. Zwei Wege verfolgt die Kommune dabei: Zum einen wurde der kommunale Fuhrpark um Fahrzeuge mit alternativen Antrieben erweitert, zum anderen unterstützt die Gemeinde Wilnsdorf den Ausbau der Ladeinfrastruktur.
  • Bei dem Projekt „Wilnsdorf steigt auf“ konnte mit hoher Bürgerbeteiligung ein Mobilitätskonzept für den Radverkehr erstellt werden. Das entwickelte Maßnahmenpapier trägt zum Ausbau und zur Qualifizierung des Radnetzes bei und soll somit den Radverkehr weiter fördern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Details zur Gemeinde

Lassen Sie uns reden!

Christa Schuppler

Bürgermeisterin

Marktplatz 1
57234 Wilnsdorf




Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erhaltung von Biodiversität
Null Emission
Weitersagen:


Erhaltung von Biodiversität
Naturschutz
Umweltbildung
Weitersagen:


Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Weitersagen:





zurück zur Startseite