Schloss Hohenfels: Zukunftswerkstatt für neue Gemeinschaften startet am 10. Juni



Eine auf 2-jährige Kooperation angelegte Werkstatt startet im Juni im Weltenwandler-Zentrum Schloss Hohenfels. Wir werden im Kreis von Gründerinnen und Unterstützerinnen visionärer Gemeinschaften folgende Fragenkreise beraten:

• Was sind neue Formen von Verbindung und Gemeinschaft, die unsere Zeit – auch im Blick auf den   Krieg in der Ukraine und die anderen globalen Krisen – dringend braucht?
• Welche Bedeutung können „Spiritualität“ und „Liebe“ in Gemeinschaften haben, ganz praktisch?
• Wie sieht eine größere Vision aus, die uns verbindet?
•    Wo kommt Ihr mit Euren Möglichkeiten an Eure Grenzen, und braucht gezielte, stimmige
Vernetzung?
• Wie können wir uns über einen Zeitraum von 2 Jahren gegenseitig stärken?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen:   Details und Anmeldung finden Sie hier.

Danke, liebe Roswitha, lieber Michael & Team, für Eure unermüdlichen Aktivitäten in Sachen Weltenwandel! Euer Peter

 




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite