Leben Sie in einer Weltoffenen Kommune?



Eine neue Plattform, vorgestern freigeschaltet, will Kommunen in puncto Weltoffenheit unterstützen. Lassen wir die InitiatorInnen zu Wort kommen:

„Was ist die   Weltoffene Kommune?

Kommunen sind die Orte, in denen Vielfalt und Teilhabe gelebt werden! Kommunalverwaltungen und kommunale Entscheidungsträger*innen stellen die Weichen für ein gutes Zusammenleben vor Ort. Genau sie unterstützt das Modellprojekt Weltoffene Kommune auf dieser Seite mit einem digitalen Selbstcheck, spannenden Artikeln und praktischen Tipps für die nächsten Schritte zur Weiterentwicklung der Vielfaltsarbeit vor Ort. Kostenlos und unverbindlich.“

Da unter uns in einigen Zukunftskommunen solche Dinge bereits Tradition haben, wie eine Suche auf unserer Plattform nach Stichworten wie „Fair Trade“ schnell zeigt, aber wohl noch nicht Standard sind, kann ein Blick in diese Plattform sicher Anregungen bieten.“

Haben Sie zum Beispiel schon Partnerkommunen in anderen Ländern wie die   Zukunftskommune Lohmen   mit  dem Ort Moabi in Gabun? Oder haben Sie bereits viele Neugierige aus dem Ausland vor Ort wie die   Zukunftskommune Saerbeck?

Danke, Paula Berning aus unserem Studiengang   Nachhaltigkeitsmanagement   in Eberswalde, für den Tipp, und guten Start für Eure Plattform!

Euer Peter Schmuck

Das Foto oben aus Lohmen zeigt eine Weihnachtsfeier im Dorf mit Menschen aus dem Partnerdorf

 




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite