Geschichten des Gelingens. Online-Tagung zu ländlicher nachhaltiger Entwicklung am 30.1.2021



Christoph Strünke, Stefanie Raysz und Helene Urbain vom Global Ecovillage Netzwerk laden zu einem Erfahrungsaustausch ein:

„Liebe Aktive für eine ländliche nachhaltige Entwicklung, wir laden Sie herzlich zu unserer online-Tagung „Land.Kultur.MorGEN“ ein! Das Projekt “Leben in zukunftsfähigen Dörfern“ (LzD) ist eine Kooperation des Umweltbundesamtes und des deutschen Ökodorfnetzwerks. Wir wollen angesichts der derzeitigen Krisen Themen und Chancen beleuchten, die eine nachhaltige Dorfentwicklung weiter voranbringen.

  • Wie lassen sich in ländlichen Regionen und Dörfern regionale Wertschöpfungsketten aufbauen?
  • Welche partizipativen Kommunikationsmethoden sind in Krisenzeiten anwendbar?
  • Wo wird „Kooperation und gegenseitige Unterstützung“  tatsächlich gelebt? Wir stellen spannende Antworten und Geschichten des Gelingens vor, wie eine bessere Daseinsvorsorge vor Ort bereits heute konkret gelingt.
  • „Lernorte für morGEN“. Eine Plattform für Dörfer im Wandel wird vorgestellt.

Wir freuen uns über eine spannende Tagung gemeinsamen mit Ihnen!“

Viel Erfolg und Freude, Christoph, Stefanie und Helene bei der Veranstaltung wünscht Peter Schmuck

Ablaufplan online-Tagung Land.Kultur.Morgen_ 30.01.2021




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite