Bürgerstrom wird am Markt konkurrenzfähig



Durch die stark gestiegenen Strompreise werden PV-Anlagen von Bürgerenergiegenossenschaften auf dem Markt konkurrenzfähig – auch die kleineren. So steht unseren Genossenschaften jetzt die Option offen, den erzeugten Strom an die Bürgerwerke zu einem festen Preis zu verkaufen. Dass nennt man PPA. Dadurch haben Stromkunden der Bürgerwerke einen Vorteil. Zukünftig soll es auch möglich sein, dass dieser Vorteil direkt den Stromkunden die Mitglied einer der Energiegenossenschaften sind, zu Gute kommt. Allerdings braucht es dafür noch eine technische Weiterentwicklung bei den Bürgerwerken. die zur Zeit in Umsetzung ist. Danke, liebe Susanne Koschker von der egNEOS für diese Inspiration!




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






zurück zur Startseite