PV Fassaden in Berlin



Was meinen Sie: Sind Freiflächen PV Anlagen eine gute Idee, solange Millionen Fassaden unserer Häuser in prallem Sonnenlicht energetisch ungenutzt vor sich hin stehen?

Forscher des Berliner Helmholtz Zentrums haben sich diese Frage gestellt – und drei Seiten eines Institutsgebäudes mit knapp 400 PV Modulen a 135 Watt verkleidet.   Details hier.

Viel Erfolg bei diesem Pilotprojekt wünscht Peter Schmuck

Titelbild: © Taao/Helmholtz Zentrum Berlin




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite