Neue Ansätze einer zukunftsfähigen Geld- und Wirtschaftsordnung in England, Thüringen und der Schweiz



Seit 30 Jahren ist Uwe Burka international als Berater und Planer für sozial-ökologische Landschafts-, Siedlungs- und Stadtentwicklungen tätig. Er hat zwei sozialökologische Dorfgemeinschaften mit neuen Geld- und Wirtschaftssystemen in England (Camphill Oaklands Parks) und Thüringen (Camphill Gemeinschaft Gutshof Hauteroda) initiiert und aufgebaut. Uwe und seine Frau Isabelle arbeiten derzeit in der Schweiz an verschiedenen Projekten, u.a. bieten sie im Rahmen ihrer Firma „Natur & Technologie AG“ Beratung an.

Die vielseitigen praktischen Erfahrungen in Handwerk, biologisch-dynamischer Entwicklungshilfe, Sozialtherapie und neuen ökonomischen Wegen sind in ein   Buch   eingeflossen, das Sie frei in elektronischer Form auf   dieser Webseite   herunterladen können.

Danke, Uwe und Isabelle, für die vielfältigen Inspirationen, insbesondere auch zur aktuellen Krise. Gutes Gelingen für Euer   Notrecht-Referendum   und besonderer Dank für das Video Eurer   Versammlung zu Pfingsten 2020 auf der Rütli-Wiese   am Vierwaldstätter See.

In tiefer Überzeugung, dass unser aller Engagement in eine gute Zukunft führt – Grüße in die Schweiz von Peter Schmuck

Das Foto zeigt Isabelle beim Verlesen der Schweizer Verfassung im Frühjahr 2020




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite