Lammas: Walisische Kommune der Zukunft



Das   Ecovillage  Lammas   in den Preseli-Hügeln in Nord-Pembrokeshire besteht aus einer Reihe von Kleinbauernhöfen und Öko-Häusern. Die BewohnerInnen suchen nach alternativen Modellen für das Leben auf dem Land, wie sie die walisische Regierung mit dem Gesetz der einen Erde (One Planet Development Policy) seit 2011 ermöglicht. Die Kleinbetriebe der Siedlung kombinieren traditionelle Landwirtschafts- und Bautechniken mit den neuesten Innovationen in den Bereichen Umweltdesign, umweltfreundliche Technologie und Permakultur.

Vor Ort werden Führungen, Kurse und Optionen für Praktika angeboten. Der Anspruch der Menschen im Ecovillage Lammas ist, zu zeigen, dass hier und jetzt Alternativen zum offenkundig immer stärker in Bedrängnis geratenden digital/globalen Lebensstil möglich sind.

Vielleicht eine Inspiration auch für andere Länder? Herzlich Ihr P. Schmuck




KOMMENTAR SCHREIBEN



0 KOMMENTARE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






zurück zur Startseite