97359 Münsterschwarzach – Solar-Abtei



  • Im Blick auf das neue Jahrtausend haben wir Mönche von Münsterschwarzach in einem seit   Ende 2000 laufenden Ökoprojekt    die CO2-Bilanz unserer Abtei durch den Einsatz von Photovoltaik, Biogas, Solarthermie, Wasser- und Windkraft auf unter Null gesenkt.
  • Unser Arbeiten mit umweltfreundlichen Energien ist auch eine Botschaft für viele Menschen: für Angestellte, Schüler und Lehrlinge, die täglich zu uns kommen; für Gäste, Touristen und Menschen aus anderen Kontinenten, die immer wieder bei uns sind.
  • In den Klosterläden Bäckerei, Metzgerei und der Buchhandlung wird nachhaltig Müll gespart. Dort können Kunden die eigenen Dosen für Wurst mitbringen oder sich den Kaffee in den eigenen Mehrwegbecher füllen lassen. Darüber hinaus gibt es Jutebeutel für den Transport.
  • Umweltschutz ist der gesamten Abtei und den Klosterbetrieben ein besonderes Anliegen. Im Januar 2019 wurde die Druckerei nach nach international gültigen Umweltrichtlinien überprüft und nach der   EMAS-Norm zertifiziert.
  • In der Klostergoldschmiede arbeitet das Team ebenfalls nach den Grundsätzen der Fairness und Nachhaltigkeit beim Einkauf von Edelsteinen und anderen Materialien.
  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Münsterschwarzach!

Details zur Abtei




zurück zur Startseite