38489 Sieben Linden

Viel Lebenslust & kaum Treibhausgase


  • Das   Ökodorf Sieben Linden  ist Teil der Gemeinde   Beetzendorf    (Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt). Das Dorf wurde 1997 als ein ganzheitliches Gemeinschaftsprojekt gegründet. Heute  leben hier 100 Erwachsene mit 40 Kindern und Jugendlichen.
  • Ein wesentliches Ziel ist es, nachhaltige Lebensstile zu verwirklichen, die den ökologischen Fußabdruck stark verringern. Mit Erfolg: Während in Deutschland derzeit pro Kopf und Jahr im Schnitt über 10 Tonnen Kohlendioxyd emittiert werden, liegen die Sieben Lindener bei 2.7 Tonnen – inclusive der Emissionen, welche beim Transport anfallen.
  • Die Bereiche   Ökologie,   Soziales,   Kultur   und   Ökonomie   gehen dabei Hand in Hand, um eine zukunftsfähige Lebensweise mit einer hohen Lebensqualität zu verbinden.
  • In vielfältigen   Bildungs- und Besuchsangeboten   geben die Bewohner des Dorfes Erfahrungen an Interessierte weiter.

Details zum Ökodorf



Lassen Sie uns reden!

Christoph Strünke

Ansprechpartner für das Projekt „Leben in zukunftsfähigen Dörfern“

Sieben Linden 1
38489 Beetzendorf







Erfolgsprojekte dieser Kommune



Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Nachwachsende Rohstoffe
Natur-Baustoffe
Naturschutz
Null Emission
Permakultur
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Umweltbildung
Weitersagen:


Generationennetzwerk
Permakultur
Umweltbildung
Weitersagen:


Biologische Landwirtschaft
Erhaltung von Biodiversität
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Nachwachsende Rohstoffe
Natur-Baustoffe
Naturschutz
Null Emission
Permakultur
Recycling
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Tauschen und Schenken
Umweltbildung
Weitersagen:


Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Nachwachsende Rohstoffe
Natur-Baustoffe
Recycling
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Umweltbildung
Weitersagen: