35091 Cölbe

Nachhaltigkeit findet hier vor Ort statt


  • Im Leitbild der Gemeinde Cölbe streben Verwaltung, Bürger und Unternehmen bis zum Jahr 2040 eine 100%ige Nutzung der Erneuerbaren Energien an. Ein Leuchtturm ist bereits umgesetzt: Die Nahwärmeversorgung des Ortsteils Schönstadt durch eine von engagierten Bürgern gegründete Genossenschaft.
  • Eine Photovoltaik-Freiflächenanlage auf einer aufgefüllten Kiesgrube im Ortsteil Bernsdorf, zu über 50% finanziert von der Gemeinde und den BürgerInnen,  hat eine Leistung von 3,3 Megawatt-peak und erzeugt einen durchschnittlichen jährlichen Energieertrag von 3,1 Millionen Kilowattstunden – etwa die Hälfte des Strombedarfes der Haushalte in der Gemeinde. Allein diese Anlage spart pro Jahr etwa 2.000 Tonnen Kohlendioxyd ein.
  • Und auf der  4.000 m² große Kiesfläche finden auf arten- und blütenreichen Magerrasenwiesen  Flussregenpfeifer, Kreuzkröte, Zauneidechse und viele weitere Tierarten eine neue Heimat.
  • Zwischen 2008 und 2013 wurden außerdem vier Bürgersolaranlagen errichtet – auf dem Kindergarten Löwenzahn, der Gemeindehalle, dem Bürgerhaus und dem Feuerwehrgerätehaus in Schönstadt.
  • Der Verein „Gemeinsam unterwegs – Verein zur nachhaltigen Entwicklung Schönstadts“ wurde als Dachverein gegründet, um Gemeinschafts-Projekte im Ortsteil Schönstadt umzusetzen. Ein Solar-Carsharing, das Projekt „schöner-mobil“ ist seit 2014 erfolgreich umgesetzt.
  • Darüber hinaus ist Cölbe auf dem Weg zu einer Gemeinwohlökonomie. Wer sich anschauen möchte, wie globale Nachhaltigkeitsziele vor Ort erfolgreich umgesetzt werden, kann das in Cölbe in unterschiedlichsten Facetten life erleben.

Details zur Kommune



Lassen Sie uns reden!

Volker Carle

Bürgermeister

Kasseler Straße 88
35091 Cölbe







Erfolgsprojekte dieser Kommune



Biologische Landwirtschaft
Erhaltung von Biodiversität
Lehrpfade (Natur, Energie)
Naturschutz
Regionale Kreisläufe
Umweltbildung
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Naturschutz
Null Emission
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Nachwachsende Rohstoffe
Null Emission
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Weitersagen: