Wärmepumpe und Solar-Anlage im Meerwasser-Erlebnisbad

Fakten: Wärmepumpe und Solar-Anlage sparen 35% der Treibhausgase ein

Anliegen: Klimaschutz

Akteure: Gemeindeverwaltung

Meilensteine: das Bad wurde 1998 gebaut, die Anlage 2007 installiert

Finanzierung: Gemeinde

Erfolgsfaktoren: Klimaschutz und touristische Infrastruktur gemeinsam betrachtet

  • Erneuerbare Energie
  • Regionale Kreisläufe
  • Ressourcenschutz
  • Umweltbildung


Fakten: Eine im Meerwasser-Erlebnisbad installierte Kombination aus Wärmepumpe und Solar-Anlage spart  rund 35% der vorher benötigten Fossil-Energie ein und reduziert damit die Kohlendioxyd-Emissionen um den entsprechenden Betrag.

Geschichte: Die Anlage wurde 2007 errichtet.

Erfolgsfaktoren: Miteinander von Verwaltung und Klimaschützern.



Lassen Sie uns reden!

Thomas Vodde

Nachhaltigkeitsmanager

Strandstr. 5
26571 Juist







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erhaltung von Biodiversität
Lehrpfade (Natur, Energie)
Naturschutz
Umweltbildung
Weitersagen:


Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Null Emission
Regionale Kreisläufe
Ressourcenschutz
Weitersagen: