Klimastarke Bildung

Fakten: Bildungsangebote für alle Generationen

Anliegen: Bildung ist der Humus für die Welt von Morgen

Akteure: Aktive BürgerInnen gemeinsam mit Lokalpolitik und Verwaltung

Meilensteine: seit ca. 25 Jahren sehr breite Nachhaltigkeitsaktivitäten, seit 2016 Klimaschutzmanagerin in Verwaltung

Finanzierung: Mix

Erfolgsfaktoren: Offenheit zwischen Interessengruppen in Steyerberg, Austausch mit anderen Pionierkommunen

  • Lehrpfade (Natur, Energie)
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Umweltbildung


Fakten: Bildung ist der Humus, aus dem die Welt von morgen hervorgehen wird. Darüber ist man sich in Steyerberg einig. So werden Schüler für Klimafragen sensibilisiert und aktiviert etwa beim   Schülerklimagipfel,  einer   Erdwärme-Lehrstation, in  klimastarken   Grundschulen  oder auf einer   Energie-Entdeckerroute Mittelweser, welche auch Touristen offensteht. Auch   Kindergärten sind unterwegs im Klimaschutz.

Geschichte: Seit 25 Jahren werden die Bildungsaktivitäten Schritt für Schritt ausgeweitet.

Erfolgsfaktoren: All dies wurde möglich, weil Lokalpolitik und Verwaltung gemeinsam mit Initiatorinnen neuer Projekte in engem Austausch mit Partnern wie der Zukunftskommune Saerbeck permanent neue Vorhaben planen und umsetzen.

 

 



Lassen Sie uns reden!

Sabine Schröder

Managerin für Klimaschutz und Masterplan

Lange Str. 21
31595 Steyerberg







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Biologische Landwirtschaft
Erhaltung von Biodiversität
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Naturschutz
Null Emission
Permakultur
Regionale Kreisläufe
Umweltbildung
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Null Emission
Solarmobilität
Tauschen und Schenken
Weitersagen: