Ein Stück E-Auto für jeden

CarSharing mit E-Autos und Strom aus PV-Anlagen

Fakten: Bürger- E-Car Sharing mit Solarenergie

Anliegen: Klimaschutz und Gemeineinschaftliche Nutzung von Technik

Akteure: Alex Holtzmeyer vom Institut für angewandte eMobilität und engagierte BürgerInnen Steyerbergs

Meilensteine: 1991 Solartankstelle, 2018 Car Sharing mit 40 Mitgliedern

Finanzierung: Monatlicher Beitrag für Nutzung 5 Euro, je gefahrener km 30-40 Cent

Erfolgsfaktoren: Gute Vernetzung vor Ort, Miteinander von BürgerInnen, Verwaltung und Politik

Internetseite
  • Erneuerbare Energie
  • Klimaschutz
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Null Emission
  • Solarmobilität
  • Tauschen und Schenken


Fakten: Aus der ersten Solarstrom-Ladestation Niedersachsens, die 1991 von Joachim Kreutzer ins Leben gerufen wurde, ist ein angegliedertes Car-Sharing-System hervorgegangen. Mittlerweile wird ein Fuhrpark von sieben Fahrzeugen unterschiedlichster Größe und Ausstattung für 40 NutzerInnen betrieben. Die jährlich ca. 150 000 zurückgelegten Kilometer werden zu 95 % mit vor Ort erzeugter erneuerbarer Energie zurückgelegt.  Aufgrund dieser Aktivitäten ist Alex Holtzmeyer als Gründer des   Instituts für angewandte eMobilität   zum Weltklimagipfel 2015 in Paris als einziges deutsches Projekt aus der Zivilgesellschaft eingeladen worden. Er leitet auch die Landesvertretung Niedersachsen des   Bundesverbands eMobilität.

Geschichte: Begeistert von der Idee klimaschonenden Individualverkehrs engagieren sich seit 1991 immer mehr Personen in dem Vorhaben.

Erfolgsfaktoren: Durch die enge Zusammenarbeit von Verwaltung, Politik, Unternehmen und UnternehmerInnen sowie BürgerInnen gelang es, die E-Mobilität im Sharing-System in Steyerberg zu etablieren. Zu sehen, dass das eigene Handeln Wirkung zeigt, spornte zusätzlich an, sich weiterhin in diesem Bereich zu engagieren. So werden durch das E-Car-Sharing in Steyerberg jährlich in etwa 30 t CO2 eingespart.




Lassen Sie uns reden!

Alex Holtzmeyer

Koordinator E-Sharing, Leitung BEM Landesvertretung Niedersachsen

Institut für angewandte eMobilität
Ginsterweg 3
31595 Steyerberg







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Umweltbildung
Weitersagen:


Biologische Landwirtschaft
Erhaltung von Biodiversität
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Naturschutz
Null Emission
Permakultur
Regionale Kreisläufe
Umweltbildung
Weitersagen: