CarSharing

  • Klimaschutz
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Null Emission
  • Regionale Kreisläufe
  • Ressourcenschutz
  • Solarmobilität


Fakten: Ein E- Fahrzeug im Besitz der Stadtverwaltung steht den BürgerInnen zur Verfügung.

Geschichte:  Zwei günstige Faktoren kamen in der Stadtverwaltung zusammen: Zum einen überlegte man, wie man den örtlichen Vereinen kommunale Autos zur Verfügung stellen kann und wie dies versicherungstechnisch sauber zu realisieren geht. Als diese Hürde genommen war, war der gedankliche Schritt nicht mehr weit: Wenn es für unsere Vereine möglich ist, die das Fahrzeug an Arbeitstagen nutzen, warum nicht auch eine kostenlose Ausleihe für alle Bürger an Wochenenden?

Erfolgsfaktoren:   Eine stetige Pressearbeit, welche möglichst viele Kanäle bedient, hat sich als Voraussetzung für eine lebhafte Nutzung erwiesen. Dass das Kfz zu 100 Prozent im Besitz der Verwaltung ist, hat das Überwinden formeller Hürden erleichtert und damit den Erfolg begünstigt.




Lassen Sie uns reden!

Stefan Them

Projektmitarbeiter Energie- und Klimaschutzmanagement

Stadtverwaltung Treuenbrietzen
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Null Emission
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Null Emission
Regionale Kreisläufe
Umweltbildung
Weitersagen: