67677 Enkenbach-Alsenborn



  • Enkenbach-Alsenborn setzt sich seit Jahren in besonderem Maße für den Umwelt-und Klimaschutz ein. Nicht nur durch die Installation Erneuerbarer Energieanlagen und die schonende Nutzung von Ressourcen, sondern auch im Rahmen von Projekten und Studien zeigen Orts- und Verbandsgemeinde ein vorbildliches Engagement.

  • Das Stromnetz in Enkenbach-Alsenborn  befindet sich  im Eigentum der Ortsgemeinde.  Ab den Netzübergabepunkten der Pfalzwerke werden neben Großindustriebetrieben auch Handwerksbetriebe und Haushalte mit Strom versorgt.  Durch den eigenen Vertrieb werden vornehmlich die kleineren Betriebe und nahezu alle Haushalte beliefert.

  • Mit einem öffentlichen Display sowie einer App können Menschen im Ort jederzeit sehen, wieviel Grünstrom aktuell vorhanden ist. Im Schnitt sind das derzeit über 50% des Eigenbedarfs.

  • Alle Fahrzeuge der Verwaltung sind Elektromobile.
  • Klimadetektive, Theateraufführungen zum Thema „Power to Change“ und von Kindern geschaffene Kunstprojekte mit Einbindung neuer Energie zeugen von der kreativen Vitalität der Umweltbildung vor Ort.
  • Enkenbach-Alsenborn bietet außerdem Tourismus-Angebote auch für behinderte Menschen in Natur- und Vogelschutzgebieten.
  • Für Menschen auf der Flucht werden hier Wohnungen angemietet und Patenschaften geschaffen. Ein Begegnungscafé schafft Integrationsmöglichkeiten.

Details zur Kommune



Lassen Sie uns reden!

Jürgen Wenzel

Bürgermeister

Rathaus, Hauptstraße 18
67677 Enkenbach-Alsenborn







Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Regionale Kreisläufe
Rekommunalisierung von Infrastruktur
Ressourcenschutz
Weitersagen:


Erhaltung von Biodiversität
Integration und Inklusion
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Naturschutz
Permakultur
Rekommunalisierung von Infrastruktur
Umweltbildung
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Null Emission
Regionale Kreisläufe
Rekommunalisierung von Infrastruktur
Ressourcenschutz
Weitersagen: