48369 Saerbeck

Wie Militärflächen zu blühender Energie-Landschaft werden


  • Lokalpolitik und Gemeindemitglieder der Gemeinde Saerbeck haben einen Fahrplan für den Umbau ihres Ortes erstellt (Klimaneutralität bis 2030) – und bereits sensationelle Erfolge erzielt.
  • Saerbecker Sonnenseiten: von Saerbecker Jugendlichen recherchierte Solarpotentiale sowie ein Windrad wurden von einer Bürgergenossenschaft umgesetzt, gefördert von regionalen Banken.
  • Saerbecker Einsichten: Der Lernstandort Saerbecker Energiewelten wurde 2015 in Betrieb genommen. Er baut auf, auf eine im Ortskern bereits befindliche, gläserne Holz-Heizzentrale sowie einen Energie-Erlebnispfad.
  • Stoffstrom- und Energiepark: Seit 2011 wurden auf einem früheren Munitionsdepot eine Biogasanlage, 7 hochmoderne Windräder, eine –PV-Anlage und die Kompostierungsanlage des Kreises Steinfurt errichtet.
  • Dabei wird auch Naturschutz in Saerbeck gross geschrieben – bereits seit 1929!
  • Weitere 150 Ideen der Menschen aus der Stadt, in 7 Handlungsfeldern, sind in Arbeit. In Saerbeck brummt es. Das Interesse von tausenden Gästen aus Europa und Übersee zeigt, dass in Saerbeck die Zukunft bereits begonnen hat.

Details zur Kommune



Lassen Sie uns reden!

Guido Wallraven

Klimakommune-Projektmanager

Gemeinde Saerbeck
Ferrières-Str. 11
48369 Saerbeck







Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erneuerbare Energie
Integration und Inklusion
Nachwachsende Rohstoffe
Naturschutz
Recycling
Weitersagen:


Erhaltung von Biodiversität
Naturschutz
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Genossenschaften
Klimaschutz
Null Emission
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Umweltbildung
Weitersagen: