Photovoltaik für Kinder

Fakten: Mehrere PV Anlagen auf öffentlichen Gebäuden liefern 100.000 kWh Sonnenstrom

Anliegen: Saubere Energie und Finanzierung sozialer Zwecke vor Ort

Akteure: Lokalpolitik und in der Stadt ansässige Stiftung

Meilensteine: Seit 2004 wurden die Anlagen sukzessive errichtet

Finanzierung: Ökologisch-Soziale Stiftung Zschadraß

Erfolgsfaktoren: Zusammenarbeit Stiftung uns Lokalpolitik

  • Erneuerbare Energie
  • Generationennetzwerk
  • Integration und Inklusion
  • Klimaschutz
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Null Emission


Fakten: Auf öffentlichen Gebäuden des Ortsteils Zschadrass – Schulen, Kindergärten, Feuerwehren und Verwaltungsgebäuden – wurden Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 130 kWp errichtet.   Die Erlöse aus den ca. 100.000 kWh Sonnenstrom pro Jahr in Höhe von 17.000 Euro werden für soziale Zwecke, etwa die Finanzierung von Schulessen für benachteiligte Kinder oder für Ferienlagerfahrten verwendet.

Geschichte: Eine 2004 mit Unterstützung von Werner Nold gegründete Stiftung ermöglichte die Finanzierung der Anlagen.

Finanzierung:    Durch die Ökologisch-Soziale Stiftung Zschadraß.



Lassen Sie uns reden!

Robert Zillmann

Bürgermeister

Markt 1
04680 Colditz







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erneuerbare Energie
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Natur-Baustoffe
Null Emission
Umweltbildung
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Null Emission
Weitersagen: