Mehrgenerationenhaus Wunsiedel

Fakten: Treffpunkt für Bürger aller Altersgruppen und Lebensbereiche

Anliegen: Soziales Miteinander stärken

Akteure: 160 ehrenamtliche BürgerInnen und Stadtverwaltung

Meilensteine: 2008 gegründet

Erfolgsfaktoren: Miteinander aller Akteure

Internetseite
  • Generationennetzwerk
  • Integration und Inklusion
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Regionale Kreisläufe
  • Rekommunalisierung von Infrastruktur
  • Tauschen und Schenken
  • Umweltbildung


Fakten: Das Mehrgenerationenhaus Wunsiedel mit einem zentral gelegenen Cafè bietet für alle Lebensbereiche und Altersgruppen Hilfen, Freizeitangebote, Beratung und Unterstützung an.  Kinder, Senioren, Jugendliche und Erwachsene können hier miteinander reden, sich gegenseitig helfen oder voneinander lernen und Kontakte knüpfen.

Geschichte: Seit 2008 gibt es hier Unterstützung für pflegende Angehörige, Kurse, Bastelnachmittage, Müttercafés, Trauercafé, Erzähltreffs, Spielenachmittage für Jung und Alt, Gruppentreffen für Menschen, die einen demenzkranken Angehörigen pflegen, Ferienprogramme.

Erfolgsfaktoren: 160 ehrenamtlich aktive BürgerInnen und Stadtpolitik und -verwaltung machen in enger Kooperation diesen Erfolg möglich.



Lassen Sie uns reden!

Heike Syma

Projektleiterin

Breite Straße 4-6
95632 Wunsiedel







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erhaltung von Biodiversität
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Umweltbildung
Umwelttrainer
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Klimaschutz
Nachwachsende Rohstoffe
Null Emission
Produktion von EE Anlagen
Regionale Kreisläufe
Rekommunalisierung von Infrastruktur
Ressourcenschutz
Weitersagen: