Gemeindewindrad Zschadrass

Fakten: Das 138 Meter hohe Windrad hat eine installierte Leistung von 2,2 Megawatt

Anliegen: Mit EE soziale Anliegen der Gemeinde finanzieren

Akteure: Verein „Ländliches Leben“, Stiftung „Ökologisch-Soziale Stiftung Zschadraß“, privater Investor

Meilensteine: 2019 errichtet, ab 2024 Gewinne für die Gemeinde

Finanzierung: 20 % Verein „Ländliches Leben“, Stiftung „Ökologisch-Soziale Stiftung Zschadraß“, 80 % privater Investor

Erfolgsfaktoren: Vertrauensvolles Miteinander der Akteure

  • Erneuerbare Energie
  • Generationennetzwerk
  • Klimaschutz
  • Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
  • Null Emission


Fakten:  Über den Verein „Ländliches Leben“ und die Stiftung „Ökologisch-Soziale Stiftung Zschadraß“ ist  die Gemeinde mit 20% seit Oktober 2009 am Betrieb eines der größten Windräder in der Region beteiligt.

Geschichte: 2009 wurde das Windrad errichtet. Ab 2024 sollen nach Rückzahlung des Kredites die Einkünfte genutzt werden, um allen Kindern in Zschadrass einen kostenlosen Platz im Kindergarten zur Verfügung zu stellen.

Erfolgsfaktoren: Vertrauensvolles Miteinander eines privaten Investors aus der Gemeinde mit Lokalpolitikern der Gemeinde und der Stadt Colditz.



Lassen Sie uns reden!

Robert Zillmann

Bürgermeister

Markt 1
04680 Colditz







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Erneuerbare Energie
Generationennetzwerk
Klimaschutz
Lehrpfade (Natur, Energie)
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Natur-Baustoffe
Null Emission
Umweltbildung
Weitersagen:


Erneuerbare Energie
Generationennetzwerk
Integration und Inklusion
Klimaschutz
Miteinander aller Bevölkerungsgruppen
Null Emission
Weitersagen: