Familienzentrum Schlöben

Fakten: saniertes ehemaliges LPG Gebäude wird seit einigen Jahren für kulturelle und soziale Anliegen im Dorf genutzt

Anliegen: Dorfgemeinschaft stärken, attraktives Leben im Dorf

Akteure: Lokalpolitik, Vereine, Schule, Kita, BürgerInnen

Meilensteine: 2009-2011 Sanierung eines alten Gebäudes, seitdem Nutzung als Familienzentrum

Erfolgsfaktoren: Miteinander vieler Interessensgruppen im Dorf



Fakten: Ein Gemeinschaftshaus steht allen BürgerInnen aus Schlöben und Umgebung für Veranstaltungen aller Art offen. Ca. 15 regelmäßige Veranstaltungen finden pro Monat statt, etwa Krabbelgruppe, Frauenstammtisch oder Junges Café.

Geschichte: 2009-2011 wurde ein ehemaliges LPG Gebäude in der Ortsmitte saniert und als Dorf- und Familienzentrum eingerichtet. Im Rahmen einer Zukunftskonferenz, unterstützt durch die Deutsche Kinder-und Jugendstiftung, wurden Optionen für die Nutzung des Gebäudes zusammengetragen und umgesetzt.

Erfolgsfaktoren: Zusammenarbeit von VertreterInnen aus der  Grundschule „Novalis“, der AWO-Kindertagesstätte „Rappelkiste“, der Kirchgemeinde, von örtlichen Vereinen sowie weiteren Einwohnerinnen aus  Schlöben  und Ortsteilen, die sich für ein reges Dorfleben engagieren.



Lassen Sie uns reden!

Monika Ludwig-Perschke

Koordinatorin

Am Wallgraben 20
07646 Schlöben







Weitere Erfolgsprojekte dieser Kommune



Weitersagen:


Weitersagen: