FAQs


Worauf muss ich achten, damit bei Arbeitstreffen alle zufrieden nach Hause gehen und wiederkommen?

Bürgerprojekte entstehen nicht von selbst und vor allem braucht es in aller Regel mehrere Treffen, um ein Projekt voranzubringen. Solche Arbeitstreffen können sehr ermüdend und demotivierend sein, müssen sie aber nicht. Wenn Sie selbst zu diesen Treffen einladen, stellen Sie sich am besten vor, Sie laden ihre Freunde zu einer Feier ein. Machen Sie sich …


alles anzeigen

Ich möchte ein Bürgerprojekt starten – was brauche ich am Anfang?

Nichts Geringeres als dies: Menschen, die für eine Idee brennen und die diese vorantreiben wollen. Das klingt trivial, sollte aber sehr ernst genommen werden. Eine gute Idee, die viele unterstützen, reicht nicht aus, um ein Projekt zur Entfaltung zu bringen. Es muss mindestens eine Person, besser 2-3 geben, die bereit sind, sich voll reinzuhängen, Verantwortung …


alles anzeigen

Warum kommen kaum Bürger*innen in unsere Stadtverordnetenversammlung?

Gegenfrage: Haben Sie alles dafür getan, dass Bürger*innen an ihrer Versammlung teilnehmen? Beteiligung in demokratischen Organen passiert besonders dann, wenn breit und transparent eingeladen wird und den Teilnehmenden das Gefühl gegeben wird, dass ihre Anliegen und ihr Rat wertgeschätzt werden. Ein gut sichtbarer Online-Kalender auf der Website der Stadtverwaltung, der nicht nur das Datum der …


alles anzeigen

Sind die Erfahrungen aus einer Kommune überhaupt auf eine andere übertragbar?

Ja und nein. Dinge, die in einer Kommune funktioniert haben, können Ideen liefern, aber kein 1-zu-1-Rezept für das Projekt in einer anderen Kommune. Dafür sind die Rahmenbedingungen, die beteiligten Akteure, die Historie und Kultur zwischen den Kommunen zu unterschiedlich. Aber man kann definitiv von erfolgreichen Projekten in anderen Kommune lernen: Ist die Ausgangslage ähnlich? Wen …


alles anzeigen

Wir haben eh kein Geld – wozu also ein Projekt starten?

Ja, ein bestimmtes Maß an finanziellen Ressourcen ist eine Voraussetzung für das Gelingen der meisten Projekte. ABER: es ist nicht die einzige Voraussetzung. Und sie muss nicht unbedingt von Anfang an vorhanden sein. Viel wichtiger ist am Anfang eine gemeinsam getragene, besser gesagt, begeisternde Idee. Sehr oft kommt das Geld später von ganz alleine, denn …


alles anzeigen

Wie kommuniziere ich als Bürger*in mit meiner Verwaltung?

Zunächst ist es sehr hilfreich, sich einfach mal in die Sicht der Verwaltung hineinzuversetzen. Häufig sind die Mitarbeiter*innen der Verwaltung mit Arbeit bis oben hin zu und wissen kaum, was sie zuerst angehen sollen. Da erscheinen Bürgeranfragen, die nicht zum eigentlichen Arbeitsfeld passen, eher störend. Das ist ihnen im Zuge von knappen Haushaltsmitteln und dem …


alles anzeigen





Zeigen Sie Ihre Erfolgsprojekte


Ihre Kommune setzt auch auf Transformation und Nachhaltigkeit?
Stellen sie Ihr Projekt vor und vernetzen Sie sich mit anderen!